----------------------------------

----------------------------------

Mit dem "Letzten Aufbäumen" ist die Fasnachts-Saison 2010 abgerundet und somit beendet worden. Punkt 14.30 Uhr setzte sich der Umzug durch das ganze Dorf  in Gang. Wie im vergangenen Jahr wurden während dem Umzug zwei Boxenstopps eingelegt. In der Schlattstraße bei Familie Geiger, sowie in der Talstraße bei Familie Münzer bei dem es für Groß und Klein eine Stärkung gab. Im Anschluss zog die Karawane in den Narrenkeller ein, in dem Abend mit der Narrenverbrennung die Fasnacht 2010 ihren Abschluss fand.
Fasent Dienstag 01

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.